Negative und schlechte Bewertungen nur mit Anwalt löschen lassen

Negative Bewertungen löschen? Nur mit professioneller Hilfe vom Rechtsanwalt! 

Negative Bewertungen im Internet verletzen Ihren guten Ruf und können somit verheerende Folgen für den Erfolg des Unternehmens haben, das Recruiting beeinflussen und natürlich die Reputation schädigen. Zudem kommt in den letzten Jahren Online-Bewertungen - egal ob bei Google, kununu oder jameda - grundsätzlich eine immer größere Bedeutung zu.

Negative und schlechte Bewertungen nur mit Anwalt löschen lassen

Negative Bewertungen löschen? Nur mit professioneller Hilfe vom Rechtsanwalt! 

Negative Bewertungen im Internet verletzen Ihren guten Ruf und können somit verheerende Folgen für den Erfolg des Unternehmens haben, das Recruiting beeinflussen und natürlich die Reputation schädigen. Zudem kommt in den letzten Jahren Online-Bewertungen - egal ob bei Google, kununu oder jameda - grundsätzlich eine immer größere Bedeutung zu.

Nach dem Erhalt solcher negativer Rezensionen stellt sich bei Firmen, Unternehmen oder Ärzten oftmals die Frage, was sie gegen die Auswirkungen von solchen schlechten Rezensionen unternehmen und wie sie sich hiergegen effektiv zur Wehr setzen können.

Dass unwahre oder falsche Bewertungen im Internet wieder gelöscht werden, ist mittlerweile kein Geheimnis mehr. Bewertungen löschen zu lassen oder schlechte Rezensionen wieder zu entfernen, ist aller Munde und ein geeignetes Mittel, um den eigenen Ruf zu schützen. Es ist auch nicht falsch, ein wahres Bild von den eigenen Leistungen zu vermitteln, indem gegen rechtswidrige Bewertungen vorgegangen wird - kein Unternehmen muss sich sehenden Auges selbst im Wettbewerb schwächen und unwahre Tatsachen über sich verbreiten lassen. Dennoch ist vielen Betroffenen nicht klar, dass es auch bei der Löschung von Bewertungen einiges zu beachten gibt.

In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, was Sie beachten sollten, wenn Sie Ihre unzulässigen schlechten Bewertungen im Internet löschen lassen möchten. Weiterhin zeigen wir auf, wieso es wichtig ist, schlechte Bewertungen entfernen zu lassen und was Sie beim Entfernen von Rezensionen auf jeden Fall sowie in Bezug auf das darauf gerichtete Vorgehen vermeiden sollten.

Wieso Sie negative Rezensionen im Internet unbedingt löschen lassen sollten

Die Bedeutung der Löschung negativer Bewertungen im Internet sollte nicht unterschätzt werden. Diese können ernsthafte Auswirkungen auf den Ruf und die Existenz eines Unternehmens haben, da Kunden oft ihre Entscheidung einer Kontaktaufnahme aufgrund von Online-Bewertungen treffen und Meinungsäußerungen oder Tatsachenbehauptungen in diesen Rezensionen mit in ihre Entscheidungsfindung einbeziehen. Dies gilt zunächst einmal grundsätzlich unabhängig davon, ob der Inhalt der Rezension zutreffend oder unzutreffend, wahr oder unwahr ist.

Während positive Bewertungen das Ansehen eines Unternehmens steigern und neue Kunden anlocken, können negative Bewertungen genau das Gegenteil bewirken. Sie schrecken potenzielle Kunden ab und verunsichern bestehende Kunden, was sich direkt auf die Kundenzahlen und damit auch auf den Umsatz auswirken kann. Dabei spielt es keinerlei Rolle und ist für die potentiellen Interessenten auch nicht ersichtlich, ob in den Rezensionen unwahre Tatsachenbehauptungen aufgestellt werden oder unzulässige Meinungsäußerungen kundgetan werden, die jeweils zur Rechtswidrigkeit der Rezension führen.

Darüber hinaus haben negative Bewertungen auch Einfluss auf das Ranking bei Suchmaschinen wie Google. Dies kann dazu führen, dass die Website eines Unternehmens bei vielen schlechten Bewertungen in den Suchergebnissen weiter nach unten rutscht, mit der Folge, dass potenzielle Kunden die Website gar nicht erst finden und wahrnehmen werden.

Neben den direkten Auswirkungen auf das Geschäft beeinträchtigen negative oder falsche Bewertungen auch das Recruiting. Bewerberinnen und Bewerber könnten durch schlechte Bewertungen abgeschreckt werden, was die Rekrutierung neuer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erheblich erschwert.

Auch für Arztpraxen sind neben Bewertungen bei jameda auch Google-Bewertungen von großer Bedeutung. Sie dienen nicht nur dazu, das Vertrauen der Patienten zu erhalten, sondern können ebenfalls einen Einfluss auf die Mitarbeitergewinnung und die Patientenakquise haben.

Tatsache ist somit, dass negative Bewertungen nicht einfach als Lernchance betrachtet werden sollten. Sie können zu ernsthaften (Image-) Schäden für den Ruf eines Unternehmens führen und sollten daher mit der gebotenen Aufmerksamkeit behandelt werden. Das Löschen negativer Bewertungen schützt nicht nur den Ruf, sondern bietet auch die Möglichkeit, aus den darin enthaltenen Informationen Verbesserungen abzuleiten.

Sie wollen eine negative Bewertung entfernen lassen? Nutzen Sie unsere kostenlose Erstberatung vom Anwalt.

Kostenlose Erstberatung

Das sollten Sie bei der Löschung von schlechten Bewertungen beachten

Wenn Sie als Unternehmen, Arzt oder Dienstleister eine negative Bewertung erhalten, kann das zunächst ein Schock sein. Fragen wie "Warum wurde die Kritik geäußert? Habe ich einen Fehler gemacht? Wer hat die Bewertung verfasst?" gehen den meisten Betroffenen durch den Kopf. Trotz aller Verärgerung sollten Sie folgende Punkte unbedingt beachten:

Bewahren Sie nach Erhalt einer negativen Rezension Ruhe

Obwohl es verständlich ist, sofort auf eine negative, unwahre oder rechtswidrige Bewertung zu reagieren, ist es im ersten Schritt entscheidend, einen klaren Kopf zu bewahren. Dies ermöglicht eine rationale Herangehensweise und minimiert das Risiko, die Erfolgsaussichten für die spätere Löschung der Bewertung als Folge einer unüberlegten Reaktion unnötig zu verringern.

Keine Antwort auf die schlechte Bewertung

Sodann sollten Sie niemals auf negative Rezensionen antworten, auch wenn es zunächst nahe liegt, dem Verfasser oder der Verfasserin zu widersprechen. Die meisten Bewertungsportale ermöglichen auch solche Kommentare. Allerdings muss man sich dessen bewusst sein, dass solche Antworten die Löschung der Bewertung erschweren oder sogar unmöglich machen können. Sollte bereits eine Antwort auf die Bewertung verfasst worden sein, raten wir an diese umgehend wieder zu löschen. Wir bitten Sie lediglich, Ihre Antwort bzw. Ihren Kommentar auf die Bewertung vorher zu sichern, sodass der genaue Wortlaut Ihrer Stellungnahme bei einem Vorgehen gegen die Bewertung berücksichtigt werden kann. Auch dies trägt zum Löscherfolg bei.

Vermeiden Sie direkten Kontakt mit dem Bewertungsportal 

Auch ein direktes Anschreiben des Bewertungsportals kann kontraproduktiv sein und den Prozess der Löschung der Bewertung sogar unmöglich machen.

Vermeiden Sie eine Anmeldung beim Bewertungsportal aufgrund der Bewertung 

Eine Anmeldung bei dem Bewertungsportal kann taktisch nachteilig sein und ebenfalls den Löschungsprozess erschweren oder sogar unmöglich machen. Womöglich unterwerfen Sie sich dabei bestimmter Vertragsbedingungen, die ein Einwirken auf die Bewertungsplattform deutlich erschweren.

Vermeiden Sie direkten Kontakt mit dem Bewerter

Eine direkte Kontaktaufnahme mit dem Bewerter führt meist zu weiteren Konfrontationen und Eskalationen. Wir empfehlen daher generell, keinen direkten Kontakt mit dem Bewerter aufzunehmen, bevor nicht mit einem Anwalt eine konkrete Strategie und Herangehensweise zum Löschen ausgearbeitet wurde.

Kaufen Sie keine positiven Bewertungen

Es ist dringend davon abzuraten, positiven Rezensionen zu kaufen, um negative Bewertungen auszugleichen. Die Gründe hierfür haben wir hier zusammengefasst.

Nutzen Sie die kostenlose Erstberatung unserer Rechtsanwälte und erfahren Sie mehr über unser Vorgehen

Professionelle rechtliche Unterstützung kann entscheidend sein, um eine fundierte Strategie zur Löschung der schlechten Bewertung zu entwickeln und rechtliche Schritte einzuleiten. Unsere Anwälte bieten Ihnen ein kostenloses Orientierungsgespräch an.

negative / schlechte Bewertung / Rezension vom Anwalt / Rechtsanwalt löschen lassen

Erschweren Sie die Lage bei der Löschung nicht unnötig

Beim eigenständigen Vorgehen können Fehler passieren, da den Betroffenen zumeist die juristische Expertise und auch die erforderliche Praxis im Umgang mit der Bewertungslöschung fehlt. Bereits die Beanstandung der einzelnen Bewertung kann komplex sein und je nach Formulierung kann der Betroffene versehentlich die Rechtmäßigkeit der Bewertung bestätigen, was eine spätere Löschung nach den Richtlinien der Bewertungsportale ausschließt.

Auch führen Bewertungsportale die Nutzer bei der Löschung von Rezensionen gerne in die Irre. Google erklärt auf der eigenen Homepage z.B. wie man die Entfernung von Rezensionen beantragen kann wie folgt:

"Entfernung von Rezensionen beantragen

Unangemessene Rezensionen können Sie über Google Maps oder die Google Suche melden. Entfernte Rezensionen sind dann in beiden Diensten nicht mehr zu sehen.

Rezensionen oder Nutzer in Google Maps melden

  • Öffnen Sie auf Ihrem Android-Smartphone oder ‑Tablet die Google Maps App .
  • Tippen Sie rechts unten auf Unternehmen, um Ihr Unternehmensprofil zu öffnen.
  • Tippen Sie auf Rezensionen.
  • Suchen Sie nach der Rezension, die Sie melden möchten.
    • Rezension melden: Tippen Sie auf das Dreipunkt-Menü   Rezension melden.
    • Nutzer melden: Tippen Sie auf den Namen des Nutzers und dann auf das Dreipunkt-Menü   Profil melden."

In den meisten Fällen ist dies jedoch nicht von Erfolg gekrönt. Der Grund dafür liegt darin, dass Sie lediglich einen Verstoß gegen die Google-Richtlinien melden. Sie melden die Bewertung jedoch nicht basierend auf geltendem Recht. Aus diesem Grund setzen wir als Rechtsanwälte ein sogenanntes "Notice and Take Down Verfahren" ein, das von der Rechtsprechung entwickelt wurde - hierdurch wird ein echtes Prüfverfahren bei Google eingeleitet. 

Wie Sie sehen ist es ratsam, professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen, um negative Bewertungen zu löschen. Unsere Rechtsanwälte haben die notwendige Erfahrung und Kompetenz, um effektiv Ihren guten Ruf zu schützen.

Sie wollen eine negative Bewertung löschen lassen? Nutzen Sie unsere kostenlose Erstberatung vom Rechtsanwalt.

Kostenlose Erstberatung

Ihre Chancen auf Löschung bei Rechswidrigkeit: Professionelle Hilfe bei Vorgehen durch einen Rechtsanwalt

Wenn es darum geht, negative Bewertungen im Internet zu löschen, stehen Ihnen nach den bereits oben erwähnten Möglichkeiten nicht mehr viele Optionen offen. Eine effektive und legitime Methode, um Ihren guten Ruf zu verbessern und Sie langfristig vor schädlichen Rezensionen zu schützen, ist die Inanspruchnahme professioneller Hilfe durch unsere Anwälte. Dies gilt sogar für solche Fälle, in denen die Rechtswidrigkeit einer Bewertung zunächst nicht offensichtlich scheint.

Es ist wichtig zu beachten, dass Agenturen oder Dienstleister ohne juristischen Hintergrund nicht befugt sind, Bewertungen im Internet zu löschen. Aus diesem Grund raten wir dringend von solchen Angeboten ab. Nur Anwälte sind dazu berechtigt, die Löschung von Bewertungen vorzunehmen. Tatsache ist nämlich, dass eine erfolgreiche Bewertungslöschung stets eine rechtliche Prüfung im Einzelfall erfordert - diese Tätigkeit ist als sog. Rechtsdienstleistung nur Anwälten vorbehalten und somit nicht unseriösen Löschagenturen, die weder die fachliche Qualifikation aufweisen und erst recht nicht zur Anwaltschaft zugelassen sind. 

Daher empfehlen wir, sich ausschließlich an Anwälte zu wenden, die sich mit den Feinheiten des Äußerungsrechts auskennen. Ein weiterer Vorteil dieses Ansatzes ist, dass der Antrag auf Löschung direkt und vollständig unter Berücksichtigung der rechtlichen Lage eingereicht wird. Dies gewährleistet eine schnelle und effiziente Bearbeitung, da der Anwalt die nötige Expertise besitzt, um direkt mit den Rechtsabteilungen der Bewertungsportale in Kontakt zu treten.

Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, die Kosten für die Löschung über deine Rechtsschutzversicherung zurückzuerhalten, sodass Sie lediglich von den Vorteilen der Löschung profitieren: einen geschützten Ruf, eine gesteigerte Kundenzahl und eine positive Online-Präsenz.

Warum einen Anwalt / Fachanwalt für die Entfernung negativer Google-Bewertungen und Rezensionen beauftragen?

Die Entscheidung, einen Anwalt oder Fachanwalt für die Entfernung negativer Google-Bewertungen zu beauftragen, liegt in der Komplexität, dem Verständnis der rechtlichen Rahmenbedingungen und der Kenntnis der spezifischen Prozesse, die mit solchen Aufgaben verbunden sind.

  • Eine ungerechtfertigte negative Rezension kann erheblichen Schaden für Ihr Image, Ihren guten Ruf und letztendlich Ihre Geschäftstätigkeit verursachen. Es ist jedoch nicht einfach, solche rechtswidrigen Bewertungen selbst zu löschen, insbesondere ohne rechtliche Expertise. Plattformen wie Google, Kununu oder Jameda haben spezifische Verfahren zur Bearbeitung von Beschwerden über Bewertungen entwickelt. Diese umfassenden Vorgaben der Bewertungsportale sind ohne die entsprechende Erfahrung und juristische Kenntnisse nur schwer zu verstehen.
  • Wenn Sie z.B. unvorbereitet die Löschung einer unwahren oder faschen Google-Bewertung vorantreiben, besteht die Gefahr, dass Ihnen dabei ungewollt Fehler unterlaufen, die die Situation verschlimmern und ein Vorgehen gegen die falsche oder unzulässige Bewertung sogar unmöglich machen. Sie könnten beispielsweise unwissentlich rechtliche Grenzen überschreiten, was zu weiteren Komplikationen führen kann und verhindert, dass die falsche oder unzulässige Bewertung gelöscht / entfernt werden kann. Daher ist die Beauftragung eines Rechtsanwalts, der sich mit derartigen Fällen auskennt, stets eine kluge Entscheidung.
  • Ein spezialisierter Anwalt kann die Bewertung systematisch analysieren und den besten juristischen Weg zur Entfernung der schlechten oder unwahren und damit unzulässigen Bewertung ermitteln. Spezialisierte Anwälte verfügen über das notwendige Fachwissen, um die Rechtmäßigkeit der Bewertung (egal ob Meinungsäußerung oder Tatsachenbehauptung) zu prüfen, und können notwendige Schritte einleiten, um die Löschung der Bewertung zu erreichen.
  • Darüber hinaus wird ein Anwalt Sie im Umgang mit den Plattformen unterstützen und die Kommunikation mit diesen übernehmen. Dies kann besonders hilfreich sein, da diese Plattformen über eigene Richtlinien verfügen und festlegen, wann z.B. auch Tatsachenbehauptungen und Meinungsäußerungen diese Richtlinien verletzen.

Es ist wichtig zu erkennen, dass Sie in solchen Situationen nicht alleine sind. Unsere Kanzlei ist spezialisiert auf die Bearbeitung von Fällen, in denen es um die Entfernung negativer Bewertungen geht. Wir stehen Ihnen schnell und unkompliziert zur Seite, um sicherzustellen, dass Ihr guter Ruf geschützt wird und Ihre Rechte gewahrt bleiben.

Wir laden Sie herzlich ein, mit uns in Kontakt zu treten und zu erfahren, wie wir Sie bei diesem Prozess unterstützen können. Wir stehen bereit, um Ihnen zu helfen, die ungerechtfertigten, negativen Bewertungen zu entfernen und das Ansehen Ihres Unternehmens wiederherzustellen.

Warum sollten Sie unsere Kanzlei damit beauftragen, negative Bewertungen zu entfernen?

  • Erfahrene Rechtsexperten: Unser Team besteht aus hochqualifizierten Rechtsanwälten und einem Fachanwalt mit langjähriger Erfahrung. Als Rechtsanwälte sind wir an strenge berufsrechtliche Standards gebunden, die die Vertraulichkeit und Verantwortlichkeit unserer Arbeit sicherstellen.
  • Legale Vorgehensweise: Im Gegensatz zu Internetagenturen/Löschagenturen arbeiten wir auf legale und ethische Weise. Als zugelassene Anwälte achten wir darauf und sind vor allem auch dazu befugt, Ihre Interessen innerhalb der gesetzlichen Grenzen zu vertreten, um eine rechtskonforme Vorgehensweise bei der Löschung auf Bewertungsportalen sicherzustellen.
  • Effizienz und persönliche Betreuung: Neben unserer Effizienz legen wir großen Wert auf persönlichen Kontakt. Sie haben direkten Zugang zu Ihrem Anwalt in unserer Kanzlei, sei es per Telefon oder E-Mail. Diese individuelle Betreuung ist uns sehr wichtig.
  • Spezialisierung im IT- und Internetrecht: Seit unserer Gründung im Jahr 2007 haben wir uns auf das IT- und Internetrecht spezialisiert. Unsere langjährige Erfahrung und stetige Fortbildung ermöglichen es uns, maßgeschneiderte Lösungen anzubieten.
  • Expertise im Gewerblichen Rechtsschutz: Unsere Kanzlei verfügt über einen Fachanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz. Wir verstehen die spezifischen rechtlichen Anforderungen von Unternehmen in diesem Bereich und sind darauf spezialisiert. Wenn Sie uns beauftragen, kommt Ihnen diese Erfahrung natürlich zugute.
  • Kompetenz im Äußerungs- und Datenschutzrecht: Unsere Rechtsanwälte verfügen über Expertise im Äußerungs- und Datenschutzrecht, unterstützt durch zertifizierte Datenschutzbeauftragte und einen Datenschutzauditor. Diese Tatsachen garantieren Ihnen umfassende Beratung und Betreuung.

Wir sind davon überzeugt, dass wir der richtige Partner für die Entfernung von negativen Bewertungen sind. Unsere Fachkompetenz und langjährige Erfahrung machen uns zu einem verlässlichen Partner für Ihre rechtlichen Anliegen. Kontaktieren Sie uns unverbindlich, um Ihre Möglichkeiten zu prüfen. Wir stehen Ihnen persönlich zur Verfügung, um Ihnen weiterzuhelfen.

negative / schlechte Bewertung / Rezension vom Anwalt / Rechtsanwalt löschen lassen