Bewertung-löschen24 Logo

Der Löschprozess von Google Bewertungen: Dauer und Ablauf

 

Es ist verständlich, dass Unternehmen, die von ungerechtfertigten negativen Google-Bewertungen betroffen sind, sich eine schnelle Entfernung dieser Bewertungen wünschen. Häufig stellt sich die Frage, ob es möglich ist, eine Bewertung innerhalb weniger Tage zu löschen. Manche Betroffene haben sogar im Internet gelesen, dass eine Löschung innerhalb eines Tages möglich sei. In diesem Artikel möchten wir den Ablauf und die Dauer der Löschverfahren bei Google erläutern, um zu zeigen, wie lange es normalerweise dauert, bis eine Bewertung entfernt wird, und wann eine schnelle Löschung möglich ist.

Google Bewertung löschen

Ablauf und Dauer des Löschverfahrens bei Google

Die Entfernung einer Google Bewertung ist ein komplexer und strukturierter Prozess, der in der Regel 2 bis 4 Wochen in Anspruch nimmt. Dieser Zeitrahmen resultiert aus den gesetzlichen Verpflichtungen, denen Google unterliegt, um eine faire Überprüfung von Beanstandungen sicherzustellen. Google ist gesetzlich dazu verpflichtet, die Integrität seines Bewertungssystems zu wahren und hierdurch eine mögliche eigene rechtliche Haftung zu vermeiden. Nach Einreichung der Beanstandung erhalten wir üblicherweise eine Eingangsbestätigung von Google.

Google Bewerung löschen Eingangsbestätigung

Anschließend leitet Google die Beanstandung an den Verfasser der Bewertung weiter, der dann eine Woche Zeit hat, seine Stellungnahme gegenüber Google abzugeben.

Google Bewertung löschen Weiterleitung

Wir erhalten von Google sodann eine Mitteilung, dass der Verfasser der Bewertung zur Stellungnahme aufgefordert wurde.

Google Bewertung löschen Bestätigung Weiterleitung

Oftmals, insbesondere bei Fake-Bewertungen, reagiert der Verfasser der Bewertung entweder gar nicht oder liefert Google keine überzeugende Stellungnahme. In solchen Fällen wird die Bewertung üblicherweise nach Ablauf der Frist sofort von Google gelöscht.

Wenn jedoch eine Stellungnahme vorliegt und Google diese für berechtigt hält, wird diese Stellungnahme an das betroffene Unternehmen weitergeleitet, um eine weitere Einlassung hierzu zu ermöglichen.

Die genaue Dauer dieses Prozesses kann variieren, in der Regel beträgt sie jedoch in der Regel einige Wochen. Es kommt jedoch auch vor, dass sich die Bearbeitungszeit von Google länger hinzieht und der Löschprozess mehrere Monate dauerte. Auf diese Bearbeitungszeit bei Google haben wir keinerlei Einfluss. Wenn Sie uns mit der Löschung einer Google Bewertung beauftragen, verlieren wir keine Zeit mit der Prüfung, um die Bewertung schnellstmöglich zur Löschung zu bringen. In aller Regel wird diese Prüfung an Werktagen innerhalb von 24 Stunden erfolgen. Daran schließt sich dann umgehend auch der Löschantrag an Google an.

Wann eine Bewertung in wenigen Tagen gelöscht wird

Es gibt aber auch nicht selten Fälle, in denen Google Bewertungen überraschend schnell, oft innerhalb weniger Tage, gelöscht werden. Dies tritt beispielsweise auf, wenn der Verfasser nach Weiterleitung der Beanstandung keine Stellungnahme abgibt oder die Bewertung selbst entfernt.

Zudem reagiert Google schnell, wenn ein eindeutiger Verstoß gegen die eigenen Google Richtlinien vorliegt.

Google Bewertung löschen Verstoß Richtlinien

Daher ist es wichtig, in den Löschanträgen nicht nur auf relevante Gesetze und Gerichtsentscheidungen hinzuweisen, sondern auch die Google-Richtlinien für Bewertungen zu beachten. Durch diese doppelte Strategie wird die Erfolgschance erhöht, die Bewertung schnell und effektiv löschen zu lassen.

Fazit

Es bleibt daher in Bezug auf die Löschung von Google Bewertungen als Fazit festzuhalten:

  1. Zeitrahmen für die Löschung: In der Regel dauert der Löschprozess bei Google 2 bis 4 Wochen. Diese Zeitspanne ergibt sich aus den gesetzlichen Verpflichtungen von Google, um eine faire Überprüfung von Beanstandungen sicherzustellen.
  2. Ablauf des Löschverfahrens: Nach Einreichung einer Beanstandung erhält der Verfasser der Bewertung eine Woche Zeit, um eine Stellungnahme abzugeben. Wenn keine überzeugende Stellungnahme erfolgt, wird die Bewertung üblicherweise nach Ablauf dieser Frist von Google gelöscht. Andernfalls wird die Stellungnahme an das betroffene Unternehmen weitergeleitet, was den Prozess weiter verzögern kann.
  3. Variabilität der Bearbeitungszeit: Die genaue Dauer des Löschprozesses kann variieren. In einigen Fällen kann es sogar mehrere Monate dauern. Es besteht jedoch keine Möglichkeit, die Bearbeitungszeit von Google zu beschleunigen.
  4. Schnelle Löschung in Ausnahmefällen: Es gibt jedoch Fälle, in denen Google Bewertungen überraschend schnell, oft innerhalb weniger Tage, löscht. Dies geschieht, wenn der Verfasser keine Stellungnahme abgibt oder die Bewertung selbst entfernt. Bei eindeutigen Verstößen gegen die Google-Richtlinien kann sogar eine noch schnellere Löschung durch Google erfolgen.
  5. Strategie für die Löschung: Um die Erfolgschancen für eine schnelle Löschung zu erhöhen, ist es wichtig, sowohl auf relevante Gesetze und Gerichtsentscheidungen als auch auf die Google-Richtlinien für Bewertungen einzugehen.

Insgesamt zeigt dieser Artikel, dass die Löschung von Google-Bewertungen ein komplexer Prozess ist, der nicht binnen 24 Stunden umgesetzt werden kann. Es ist wichtig, sich der rechtlichen Rahmenbedingungen bewusst zu sein und eine fundierte Strategie zu verfolgen, um eine erfolgreiche Entfernung von ungerechtfertigten Bewertungen zu erreichen.

Wenn auch Sie ein Google-Bewertung löschen lassen wollen, sprechen Sie uns an.